22. Januar 2015

„Die zweite Miete“

Jede zweite Abrechnung ist falsch, lässt der Mieterbund verlauten und fordert dazu auf, die oftmals unerfreuliche Post zu prüfen. Die Schreiben können sehr unübersichtlich wirken, doch hier sind drei Dinge, die auf gar keinen Fall in Ihrer Nebenkostenabrechnung auftauchen dürfen:

1. Verwaltungs-, Instandhaltungs und Instandsetzungskosten

Ganz gleich, was im Mietvertrag steht: Es ist unzulässig, Instandhaltungskosten auf die Mieter umzulegen. Stellt sich bei einer Überprüfung heraus, dass dies geschehen ist, braucht der Mieter diese nicht zu bezahlen. Gleiches gilt für Verwaltungs- und Instandsetzungskosten.

2. Leerstehende Wohnungen

Sind nicht alle Objekte eines Mehrfamilienhaus besetzt, muss der Vermieter die Betriebskosten für die leerstehenden Wohnungen grundsätzlich selbst tragen. In der Abrechnung ist der Leerstand vom Vermieter auszuweisen.

3. Gewerbeeinheiten

In vielen Immobilien befinden sich sowohl Wohneinheiten als auch gewerblich genutzte Mietobjekte. Diese müssen in der Nebenkostenabrechnung jedoch getrennt aufgeführt und berechnet werden. Denn in der Regel haben die Gewerbeeinheiten einen höheren Verbrauch an bestimmten Betriebskostenarten als die Mieter von Wohnraum.

Fallen Ihnen einer oder mehrere dieser Aspekte in Ihrer Betriebskostenabrechnung auf, lohnt sich gegebenenfalls ein Widerspruch und ganz sicher eine professionelle Überprüfung. Der Mieterbund, Verbraucherzentralen und diverse Online-Dienste bieten diese an.

Immer bestens informiert

27. September 2016

Haftpflichtversicherung für Eigentümer:

Schutz vor finanziellen Schäden

15. September 2016

Platz da?

Das dürfen Sie im Treppenhaus abstellen

29. August 2016

Bestellerprinzip

Bundesverfassungsgericht weist Klage zurück

Top-immobilien

Die schönsten im Land:

Unsere Top-Immobilien

Hochwertige Ausstattung, exklusive Lage und viel Raum zur Entfaltung: Entdecken Sie hier unsere Top-Immobilien!

Top-Immobilien

VR-IMMOPOINT-App

Für unterwegs:

Die VR-IMMOPOINT-App

Angebote, Beschreibungen der Objekte und direkter Kontakt zu Ihrem Ansprechpartner auf Ihrem Smartphone.

Kostenlos für Android
Kostenlos für iPhone

Immer wieder neu!

VR-IMMOPOINT

Unser VR-IMMOPOINT-Magazin ist eine unterhaltsame Lektüre rund um das spannende Thema Immobilien.

Aktuelle Ausgabe ansehen

Finanzierung

Finanzierung

Ganz nach Plan

Wir sind nicht nur Experten für Immobilien – als Bank finden wir auch die beste Finanzierung für Ihr neues Zuhause.

Zur Finanzierung